04. Dezember 2019 · Kommentare deaktiviert für Deutsch-polnischer Jugendaustausch · Kategorien: Aktuell

Zehn Schüler der 10. Klassen der Thomas-Morus-Schule haben, begleitet von Frau Mäscher und Herrn Ostendorf, am Deutsch- polnischen Jugendaustausch teilgenommen. Nach einem Tag in Krakau ging es zusammen mit der polnischen Partnergruppe des Gymnasiums VI aus Szczecin (Stettin) per Zug nach Oswiecim (Auschwitz). Gemeinsam mit den polnischen Austauschpartnern wurde der Besuch des Konzentrationslagerkomplexes Auschwitz in der Internationalen Jugendbegegnungsstätte Oswiecim vorbereitet. Die Workshops dort dienten aber nicht nur dazu, sich mit den bekanntesten Orten des organisierten Massenmordes durch die Nationalsozialisten zu befassen, sondern ließen auch Raum, sich kennenzulernen. Abends trafen sich polnische und deutsche Schüler zur gemeinsamen Freizeitgestaltung. Die Besuche des Stammlagers Auschwitz und des Lagers Auschwitz- Birkenau hinterließen starke Eindrücke bei allen. Die Erlebnisse dieser Fahrt wurden auf einem eigens eingerichteten Instagram -Account festgehalten. Dieser ist wie eine Art Tagebuch gehalten und spiegelt das Erleben der Schüler.
Dieter Ostendorf

 

 

 

 

 

 

 

Über den Link oder über den QR Code unten, kann jeder der bei Instagram angemeldet ist auf unser Profil:

Hier geht’s zum Instagram-Account