12. September 2019 · Kommentare deaktiviert für Fridays for future – Es muss ja nicht immer Plastik sein! · Kategorien: Aktuell

Im Rahmen eines Projektes des Wahlpflichtkurses Musisch-kulturelle-Bildung wurde nach einer Möglichkeit gesucht, eine künstlerische Idee zu finden, die die Bewegung Friday for future unterstützt. An mehreren Freitagen – Fridays for future – wurden im Unterricht dieses Kurses einfache Papiertüten künstlerisch so aufgewertet, dass sie eine ernst zunehmende Alternative zu den umweltproblematischen Plastiktüten bieten. Ein sinnvoller Nebeneffekt sollte es sein, zu dokumentieren, dass man nicht dem Unterricht fernbleiben muss, um Umweltaktivist zu sein.
Die kleine Ausstellung wird an einer hoch hängenden Wäscheleine auf dem Weg zum Biologieraum der Thomas-Morus-Schule präsentiert. Natürlich mit den umweltfreundlichen Holzwäscheklammern, ganz nach dem Motto:
Es muss ja nicht immer Plastik sein!

Gesa Möllmann,
Ulrike Hörnschemeyer