03. April 2019 · Kommentare deaktiviert für Das hat richtig Spaß gemacht! Erfahrungen der Klasse 6b mit dem Stadtputztag 2019 · Kategorien: Aktuell

Bei sonnigem Wetter und ausgestattet mit Warnwesten, Arbeitshandschuhen, Zangen und blauen Müllbeuteln, die uns der Osnabrücker Service Betrieb kostenlos zur Verfügung gestellt hatte, nahmen wir, die Klasse 6b, am Donnerstagmorgen am Stadtputztag teil, um unseren Beitrag für ein sauberes Osnabrück zu leisten.
Wir hatten uns entschieden, im Nahbereich der Thomas-Morus-Schule und entlang der Nette von der Haster Mühle bis zum Nettebad Müll zu beseitigen. Bereits vor unserer Schule und vor allem an der Bushaltestelle St. Angela füllte sich der erste Sack mit achtlos weggeworfenem Müll. Aber besonders auf einem unbebauten Grundstück an der Haster Mühle und auch am Ufer der Nette fanden wir Unmengen von Papier, Folien, leere Getränkedosen und Flaschen.
Immer wieder sorgten besondere Funde für Überraschung: eine weiße Porzellantasse, eine Gabel, eine Handtuchhalterstange, eine Radkappe, zwei Autoreifen und eine Dose mit Angelhaken. Nur das Schatzkästchen (Cache) für ein Geocaching musste verständlicherweise wieder zurückgebracht werden
So füllten sich unsere Müllsäcke im Nu, so dass wir nur langsam und mittlerweile schwer beladen am Nettebad ankamen.
Fußgänger und Fahrradfahrer, denen wir unterwegs begegneten, sparten nicht mit Lob und Anerkennung, was uns sehr gefreut und angespornt hat.
Als wir mittags geschafft an der TMS ankamen, waren wir uns trotz der Schlepperei einig: Es ist ein gutes Gefühl, sich für unsere Umwelt einzusetzen und es hat auch noch Spaß gemacht.

Annette Schierhölter