03. November 2018 · Kommentare deaktiviert für Ein tolles Erlebnis zum Schulbeginn nach den Herbstferien · Kategorien: Aktuell

Am Montag, dem 15.10.2018 machte die Klasse 7d einen Ausflug nach Belm /Vehrte zum Reiterhof Marx. Caitlyn Tralle und Leonie Heddes stellten sich ihren Mitschülern/innen zum Thema: „Mein Hobby“ oder „Wie gestalte ich meine Freizeit?“ vor. Die Mitschüler/innen durften erleben, wie die beiden Schülerinnen ihre Pferde pflegen und versorgen, sich im Umgang mit dem Pferd auskennen, sich auf dem Reiterhof wohlfühlen und auf dem Pferderücken voltigierend einen sehr guten Eindruck machen. Im Galopp ging es durch die Reithalle. Alle Schüler/innen durften die Pferde striegeln, um anschließend aufsitzen, reitend durch die Halle geführt zu werden. Als anfängliche Anspannung gewichen war, packte die Schüler schnell die Begeisterung und wir hätte am liebsten den ganzen Tag dort verbracht. So wären wir beinahe zu spät zum Unterricht gekommen, der nach unserem Besuch noch stattfand. Caitlyns Familie verbringt jede freie Minute auf dem Gehöft, um die Pferde zu pflegen, zu bewegen und zu reiten. Die Eltern Tralle waren es letztlich, die mit großem Engangement diesen Besuch ermöglicht und den Vormittag mitgestaltet haben. Ebenso wurden wir von Herrn Heddes und Caitlyns Großvater von Ort zu Ort chauffiert. An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön im Namen der Klasse 7d.

Gabriele P. Börger