09. April 2018 · Kommentare deaktiviert für Schnuppertag am 10.03.2018 · Kategorien: Aktuell

Naturwissenschaftliche Experimente, die Eroberung einer Bewegungslandschaft in der Turnhalle, gemeinsames Tun im Werk- sowie Kunstraum, das Erleben der französischen Sprache und eine von Schülern gestaltete Vortragsreihe in einem der nagelneuen Klassenräume mit interaktiver Tafel standen unter anderem auf dem Programm, als die Thomas-Morus-Schule in diesem Jahr zum zweiten Mal an einem Samstag zum Schnuppertag für die kommenden 5. Klassen einlud. Zahlreiche Viertklässler aus verschiedenen Grundschulen nahmen das Angebot wahr und kamen gemeinsam mit ihren Eltern, Geschwistern und z. T. auch Großeltern, um einen Eindruck von der weiterführenden Oberschule in Haste zu bekommen.

Die interessierten Gäste konnten während einer Schulführung eigene Eindrücke und Erfahrungen von der TMS als Lern- und Lebensort sammeln, vor allem aber auch die Menschen des Schulteams kennen lernen.

Nach dem musikalischen Willkommen durch die Bläserklassen begrüßte Schulleiter Matthias Wocken die Besucher in der Pausenhalle der Schule und stellte die zukünftigen Klassenlehrer der neuen 5. Klassen vor. Anschließend übernahmen engagierte Schülerinnen und Schüler der TMS die Aufgabe, die Viertklässler in kleinen Gruppen durch den Vormittag zu begleiten. Die erwachsenen Gäste erkundeten das Gebäude gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern. Über den Zeitraum von fast drei Stunden strömten die Besucher durch die Räume und Flure der Schule, die liebevoll mit Malereien aus dem Kunstunterricht geschmückt sind. Überall sah man lachende Gesichter und Münder, die kaum still standen. In der Cafeteria standen die Mitglieder der Schulleitung über die gesamte Dauer bereit, um bei einem Kaffee alle offenen Fragen zur Schule und ihrem Konzept zu beantworten und die Erziehungsberechtigten zu beraten. Hier sowie an einigen anderen Orten im Schulgebäude wurde mit Crepes, Fruchtmixgetränken und anderen Leckereien auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt.

Dank guter Organisation sowie dem außerordentlichen Engagement von Schülern, Lehrern und Mitarbeitern war der Schnuppertag ein großer Erfolg. Schulleiter Matthias Wocken resümierte: „Die Thomas-Morus-Schule würde sich freuen, viele dieser interessierten und aufgeweckten Schülerinnen und Schüler in die Jahrgangsstufe 5 im kommenden Schuljahr aufnehmen zu können. Herzlich willkommen!“

Miriam Spielberg-Siegel